Vorteile

Ein trockenes Verfahren

Trockeneisstrahlen ist ein vollständig trockenes Verfahren. Trockeneis besteht aus CO  und verdampft sofort beim Auftreffen auf eine Oberfläche. Trockeneis wird nicht zu Wasser!

Keine Entsorgung

Das Verfahren hinterlässt kein Abfallprodukt. Das heißt, daß im An-schluss nur die abgetragene Schicht zu entsorgen ist.

Umweltfreundlich

Trockeneisstrahlen bedarf keiner Chemikalien und ist völlig ungiftig. Kosten für die Entsorgung von Strahl- und Lösungsmitteln entfallen.

Schonend

Trockeneisstrahlen is nichtabrasiv und deshalb äußerst ober-flächenschonend, da ein durch Stahlbürsten, Spachteln  und andere Strahlmittel verursachten Verschleiß vermieden wird.

Produktionssteigernd

Mit Trockeneisstrahlen ist es auch oft möglich, die Produktions-ausrüstung des Unternehmens "online" ohne Demontage und teure Betriebsunterbrechung zu reinigen. Dies ist natürlich von großer wirtschaftlicher Bedeutung.

Vielseitig

Mit hohen Reinigungsgeschwindigkeiten und unterschiedlichen Strah-ldüsen lassen sich selbst schwer zugängliche Bereiche reinigen. Eine Ansammlung von Verschmutzungen in Ketten und Mechanik wird vermieden.

Kostensparend

Betriebsunterbrechen werden reduziert. Die Produktionsqualität wird verbessert. Reinigung ohne Demontage. Verminderte Lohnkosten für Reinigung und Pflege. Kein Einsatz von gesundheitsgefährdenden Chemikalien.

58885